Zum Hauptinhalt springen

Hamburger Kultur- und Tourismustaxe

Die Kultur- und Tourismustaxe (KTT) gilt nur für Privatreisende und wird pro Übernachtung und Person erhoben (auch für Minderjährige und Studierende). Sie richtet sich nach dem Netto-Übernachtungspreis (ohne Frühstück oder sonstige Leistungen). Nutzen mehrere Personen ein Zimmer gemeinsam, gilt der entsprechende Teilbetrag als Berechnungsgrundlage. 

Rechenbeispiel:

Zwei Personen übernachten in einem Zimmer und der Zimmerpreis beträgt € 100 netto (bzw. € 107 inkl. 7% MwSt.). Für die Bemessung der KTT gilt dann € 100 : 2 = € 50 und die KTT beträgt damit lt. untenstehender Tabelle € 1 pro Person. Daraus ergibt sich für den Rechnungsbetrag inkl. KTT:

· € 100 + € 1 + € 1 = € 102     
· plus 7% MwSt. = € 7,14

· Endpreis für die Übernachtung = € 109,14 

Die Höhe der KTT staffelt sich folgendermaßen:
Netto-Übernachtungspreis bis € 50: € 1,07 Taxe inkl. MwSt.

Netto-Übernachtungspreis bis € 100: € 2,14 Taxe inkl. MwSt.

Netto-Übernachtungspreis bis € 150: € 3,21 Taxe inkl. MwSt.

Netto-Übernachtungspreis bis € 200: € 4,28 Taxe inkl. MwSt.

Netto-Übernachtungspreis bis € 250: € 5,35 Taxe inkl. MwSt.

Netto-Übernachtungspreis bis € 300: € 6,42 Taxe inkl. MwSt.

Netto-Übernachtungspreis bis € 350: € 7,49 Taxe inkl. MwSt.

Netto-Übernachtungspreis bis € 400: € 8,56 Taxe inkl. MwSt.


Weitere Infos und die Formulare für einen Freistellungsauftrag für Geschäftsreisende finden Sie auf der Website der Stadt Hamburg.

Alle Informationen können Sie sich auch anbei als PDF herunterladen.

  • Hamburger Kultur- und Tourismustaxe

    pdf (93,76 KB)

    Download